Beer of the Gods

TYR

TYR – Warrior IPA

Der Asengott Tyr ist der Gott des Kampfes, Krieges und des Sieges. Sein Mut ist unerreicht, wie uns die Edda überliefert. Um den gefährlichen Fenriswolf fesseln zu können, steckt Tyr dem Untier die rechte Hand als Pfand in den Rachen. Als der Wolf merkt, dass die Götter ihn binden wollen, beißt dieser kurzum Tyrs Hand ab. Fortan führt der Kriegsgott sein Schwert mit der linken Hand. In der Ragnarök erlegt er damit Garm, den Höllenhund, kommt aber selbst dabei zu Tode. Unser Tyr ist dem Gott des Kampfes gleich: mächtig.

Große Mengen Gerstenmalz sorgen für einen süßlich-süffigen Körper, welcher wiederum durch abermals große Mengen feinsten Hopfens im Zaum gehalten wird. Geschmacklich gefesselt werden Gaumen und Zunge schließlich jedoch durch die feinen Noten, die bei der Kalthopfung entstanden sind. Wuchtig-frische, fruchtig-blumige und waldig-minzige Aromen liefern sich eine wahre Schlacht um die Geschmackshoheit. Genießt es mit Freude und Freunden und meidet die Wölfe und die Ragnarök.


Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen (Summit, Polaris, Centennial, Simcoe), Hefe
Alkoholgehalt: 8,3% vol
Stammwürze: 20°
Bittere: